IDA

Eine Neuinterpretation der Perolöllapme 

Die Leuchte IDA ist eine Neuinterpretation der klassischen Petroleum Tischlampe, wobei die antiken Gläser so wiederverwendet werden, dass sie der Leuchte durch ungewohnte Kombination einen neuen Charakter verleihen. 

Es entstehen individuelle Leuchten, die als Zeugen alter Ereignisse ein Stück Geschichte in sich hüten. Dank durchdachter Technik kann IDA, wie die herkömmliche Tischleuchte, einfach und Kabellos mitgetragen werden. An-und ausgeschaltet wird sie durch Berührung des Sockels.

2014 , Design & Kunst Hochschule Luzern 

Kooperation DESIGN + DESIGN

Nominiert für das Masterpiece 2018 

© 2019  Anne-Sophie Marguet